fbpx

AlpAddict

Spezialist für die Alpen zwischen Seen und Bergen

Rund um den Triglav in Slowenien

Der Triglav und die slowenischen Alpen!

Die slowenischen Alpen

In Slowenien gibt es einen Ort, den jeder mindestens einmal auf einem Foto gesehen hat.

Sie bewundern vom Ufer des Bleder Sees aus diese kleine Insel, auf der eine Kirche steht, die sich zu jeder Jahreszeit von Touristen aus aller Welt fotografieren lässt.

Das sollten Sie sich um nichts in der Welt entgehen lassen! Es gibt Bilder, wie das vom Bleder See, die in Büchern, auf Postkarten und in Posts in sozialen Netzwerken reproduziert wurden, aber es gelingt ihnen immer noch, Sie zu verblüffen, wenn Sie sie mit eigenen Augen sehen.

Die fotogenen Berge, die Sie hinter dem Dorf Bled sehen, sind die des Karawank-Massivs in den Julischen Alpen an der Grenze zu Österreich. Das Triglav-Massiv über dem gegenüberliegenden Ufer ist hingegen noch nicht zu sehen.

Das Triglav-Massiv

Es ist schließlich ein verstecktes Massiv! Tatsächlich genießt man den Blick auf einige dieser Gipfel nur von Kranjska Gora oder Mojstrana weiter nördlich, zwei gut ausgestatteten Ferienorten für Sommer und Winter.

Von Mojstrana aus führt Sie eine Straße zu einem Parkplatz in einem tief eingeschnittenen Tal direkt am Fuße des Triglav. Es ist jedoch unmöglich, den Gipfel zu sehen.

Das Triglav-Massiv ist mit dichten Nadelwäldern bedeckt, und es ist ziemlich schwierig, einen Aussichtspunkt zu finden. Dafür wimmelt es in diesem Naturpark von wilden Tieren, von denen der Bär das bekannteste ist!

Erfahrene Wanderer lieben es, auf den Pfaden dieses Parks, der an die Rocky Mountains erinnert, zu wandern. Wilde Natur, Stille, Rauheit. In den Alpen gibt es nur sehr wenige Gebiete, die so gut erhalten sind.

Wenn Sie schöne Landschaften und einen erschwinglicheren Berg bevorzugen, dann sollten Sie auf die Südseite des Massivs wechseln.

Der See von Bohinj inspiriert Sie zu schönen Wanderungen in leichterem Gelände. Am Ende eines sehr grünen Tals gelegen, verschafft Ihnen dieser See etwas Erfrischung. Sie werden den dichten Wald zu schätzen wissen, der in dieser Region beschlossen zu haben scheint, dem Menschen keinen Raum zu lassen.

Das Soča-Tal

Für Rafting- und Kajakfans befindet sich der unumgängliche Spot in Bovec, auf dem Fluss Isonzo (Soča auf Slowenisch), der für sein smaragdfarbenes Wasser berühmt ist. Die Tolmin-Schlucht und die große Soča-Schlucht werden Ihr Spielplatz für Wildwasser sein.

Das kleine Dorf Bovec, das den Boden eines relativ breiten Tals einnimmt und von sehr schönen Bergen umgeben ist, empfängt Sie zu sommerlichen Wildwasseraktivitäten und im Winter zum Skifahren dank seiner Verbindung zum Skigebiet Sella Nevea in Italien in der Region des Friaul.

Um den Rundweg zu vervollständigen, kann man - nur im Sommer - von Bovec nach Kranjska Gora über die Westflanke des Triglav fahren. Dabei fährt man auf einer wunderschönen Straße mit 50 Serpentinen über den Vršič-Pass auf 1600 m Höhe, von wo aus man den schönsten Blick auf das Massiv hat.

Ljubljana, eine liebenswerte Hauptstadt

Außerdem ist Slowenien ein kleines Land und kurze Entfernungen ermöglichen es Ihnen, andere touristische Ziele zu erreichen. Es ist undenkbar, hierher zu kommen und nicht die Hauptstadt Ljubljana zu besuchen. Eine historische Kleinstadt mit einem schönen Schloss, Barockkirchen und kleinen Brücken, die vor bunten Häuserfassaden über den Fluss führen. Ein Kondensat von Mitteleuropa, wie man es in Prag, Zagreb oder Budapest findet, aber auch in Triest und in allen Städten, die einst die Habsburger als Herren hatten.

Das Triglav-Massiv in Slowenien ist ein kleines, wildes Universum. Diese Region ist ideal für Liebhaber aller Sportarten, die in der Natur ausgeübt werden, und ihre Dörfer ermöglichen Momente der Ruhe in einer bukolischen Umgebung, in der man eine alpine Kultur entdecken kann, die ganz anders ist als die, die man gewöhnlich teilt.

 

Entdecken Sie diese Region mit Hilfe der folgenden Artikel aus dem Blog von AlpAddict!

 

Alpine Pearls, die authentischen Berge

Alpine Pearls, die authentischen Berge

AlpAddict nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch das Netzwerk der Alpine Pearls Dörfer. Eine Entdeckung der authentischen Bergwelt, die mit sanfter Mobilität zugänglich ist.

Slowenien

Slowenien

AlpAddict führt Sie nach Slowenien, um dieses kleine, alpine Land zu entdecken. Alle Bergaktivitäten sind hier möglich!

Entdeckung des Triglav-Massivs auf Video

Die besten Webcams im Triglav-Massiv

(klicken Sie auf den Namen des Dorfes)

  • Berg Triglav Der Gipfel des Berges, live!
  • Kranjska Gora: der Jasna-See, und im Hintergrund das Triglav-Massiv.
  • BledDer ganze Bleder See liegt vor Ihnen. Genießen Sie es!
  • See von Bohinj: eine schöne Webcam, um den See und seine Umgebung zu entdecken
  • Bovec: die Landschaft um Bovec
Aktivitäten Entdeckung der Alpen

Was Sie im Triglav-Gebirge auf keinen Fall verpassen sollten

  • Die wunderschöne Gegend um den Bleder See, seine Insel und sein Schloss sollten Sie sich um nichts in der Welt entgehen lassen.
  • Der See von Bohinj
  • Eine Wanderung von Kranjska Gora zum Jasna-See.
  • Entdecken Sie das Naturschutzgebiet Zelenci
  • Erlernen der nordischen Disziplinen im Sportzentrum Planica
  • Schnuppern Sie in den grünen Gewässern der Soča (Isonzo auf Italienisch) in Bovec Wildwassersport.
  • Das Triglav-Massiv von der Kanin-Seilbahn in Bovec aus bewundern
  • Fahren Sie die Straße mit den fünfzig Serpentinen durch die wilde Natur des Vrsic-Passes, und mit dem Fahrrad ist es noch besser.

Suche nach einer Unterkunft

Wählen Sie das Land und die Region, in der Sie Ihren Urlaub verbringen möchten!

AlpAddict destination alpes
Kostenloses E-Book